Wettanbieter Mr Green brachte einen Gewinner samt Begleitung nach Kärnten aufs Nassfeld, um im Mr Green Legenden-Team nach dem Turniersieg für die Sporthilfe zu greifen.

Nassfeld (OTS) – Ein Gewinnspiel brachte Claus Breulmann zum Charity-Golfen am Nassfeld. Am 08. Juni 2018 spielte der Gewinner gemeinsam mit dem Mr Green Markenbotschafter und Jahrhunderttorhüter Michael Konsel, dem Kultmoderator Armin Assinger sowie Ex-Skisprung-Pilot Stefan Thurnbichler im Team von Mr Green Sportwetten am Golfplatz des Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia um den Turniersieg bei der Sporthilfe Charity-Golf-Trophy. Der Gewinner spielte dabei nicht nur Golf mit den drei Sport-Legenden, sondern konnte auch einzigartige Einblicke in die Welt des Spitzensports erhalten und am speziellem Know-how teilhaben, wie man sich durch Techniken der Motivationssteigerung, angewandt im Spitzensport, zu Bestleistungen im Alltag motivieren kann. Die Zielvorgabe für das Team war klar: Der Turniersieg beim Texas Scramble und die Maximierung des Charity-Ergebnisses für die Sporthilfe, was schlussendlich auch gelang!

Mr Green WM Charity-Gaberln für die Sporthilfe

Damit die Österreichische Sporthilfe zusätzliche Fördergelder bei diesem Event lukrieren kann, hat Mr Green Sportwetten neben der großzügigen finanziellen Unterstützung des Turniers und der Übernahme des Sonderpreises „Nearest to the pin“, den Mr Green Sportwetten mit 1.000 EUR dotiert hat, in Anbetracht der in Kürze startenden Fußball Weltmeisterschaft in Russland einen ganz besonderen Contest im Rahmen des Golfturniers umgesetzt – das WM Charity-Gaberln für die Sporthilfe:

Jeder Turnier-Teilnehmer hatte beim Hole 8 die Möglichkeit sein fußballerisches Talent für die Sporthilfe einzusetzen und bei jeweils drei Versuchen so oft wie möglich mit dem Fußball am Grün des Golfplatzes zu „gaberln“, wobei jede Ballberührung einen Euro für die Sporthilfe von Mr Green Sportwetten bedeutete. Für ein maximales Ergebnis sorgte u.a. auch Jahrhundert-Torhüter Michael Konsel (89 Ballberührungen), auch Ski-Legende Armin Assinger (47 Ballberührungen) und Stefan Thurnbichler (69 Ballberührungen) bewiesen ausgezeichnetes Ballgefühl. Insgesamt wurden 422 Euro ergaberlt, wobei Mr Green Sportwetten schlussendlich das Endergebnis auch noch einmal verdoppelt und aufgerundet hat und Sporthilfe Co-Geschäftsführer Johann Leitner somit einen Scheck über 1.000 Euro überreichen konnte.

Armin Assinger: „Ich finde das eine tolle Idee von Mr Green Geld für die Sporthilfe einzuspielen, eines habe ich überlauert in den letzten Monaten, Mr Green hat offensichtlich ein Herz für Sportler.“

Auf die Frage wer Weltmeister wird, antwortetet die Ski-Legende: „Es wird wieder darauf hinauslaufen, dass die Deutschen mit vorne dabei sind, die Spanier sind gefährlich, die Argentinier und Franzosen schätze ich hoch ein. Mir ist es eigentlich egal wer Weltmeister wird, ich möchte nur viele Tore und spannende Spiele sehen. “

Michael Konsel: „Diese Events sind ganz wichtig, für uns Ex-Sportler ist es toll, denn erstens hat man viel Spaß und kann gleichzeitig viel Gutes tun, das ist einfach eine perfekte Kombination.“

Der Weltmeister-Tipp des Jahrhunderttorhüters: „Brasilien oder Argentinien“.

Stefan Thurnbichler: „Das Charity-Gaberln ist eine super Sache. Da ich ja selbst Spitzensportler war und von der Sporthilfe unterstützt wurde, habe ich mir besonders viel Mühe gegeben. Ich finde es super, dass es immer noch Firmen gibt, die den Sport unterstützen.

Die Frage zum Weltmeister-Tipp beantwortet die Skisprung-Legende mit: “Cool wäre es wenn Deutschland Weltmeister wird, weil die Österreicher haben die Deutschen geschlagen

Gewinner Claus Breulmann: „Ich war sehr froh über die Benachrichtigung, dass ich das Gewinnspiel gewonnen habe. Danke an Mr Green, dass es dieses Charity-Turnier überhaupt ermöglicht, damit unterstützt Mr Green viele aufstrebende Sportler, ich gratuliere der Sporthilfe zu diesem Event.“

Auf die Frage wer Weltmeister wird, antwortet der Gewinner des Mr Green Sportwetten Gewinnspiels: “Da ich halber Deutscher bin, hoffe ich auf die deutsche Mannschaft.“

Johann Leitner, stv. Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe: “Wir freuen uns über die großartige Unterstützung von Mr Green Sportwetten bei dieser Sporthilfe Golf-Trophy, das Charity-Gaberln ist das Tüpfelchen auf dem i, denn wir sind ein gemeinnütziger Verein, der vollständig eigenfinanziert ist und ohne staatliche Mittel auskommen muss. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Mr Green Sportwetten für diese super Aktion und die großzügige Unterstützung.“

Gefragt nach dem künftigen Fußball-Weltmeister antwortet Leitner: „Ich tippe auf Brasilien.“

Die besten Quoten zur Weltmeisterschaft sind auf http://www.wetten-bei-mrgreen.com zu finden, so gibt es zum Beispiel derzeit eine 51x Traum-Quote, dass Deutschland Weltmeister wird.

Mr Green Sportwetten freut sich nicht nur, durch das Engagement bei der Sporthilfe Golf-Trophy Österreichs Spitzensportler mit und ohne Behinderung auf ihren Weg an die Spitze unterstützten zu können, sondern auch, dass der Gewinner des Gewinnspiels, Claus Breulmann und seine Begleitung einen unvergesslichen All-Inclusive-2-Tages-Urlaub am Nassfeld inkl. Nächtigung, HP & Wellness-Paket im Falkensteiner Hotel & Spa Carinzia****, die Teilnahme an der Sporthilfe Charity-Golf-Trophy im Mr Green Flight mit Michael Konsel, Armin Assinger und Stefan Thurnbichler, Insider-Stories und Experten-Know-how der Fußball-Legende und des ehemaligen Ski alpin Profis und Moderators und vieles vieles mehr erlebt hat. Die Golf-Trophy wurde von einem Kamerateam begleitet, somin ist das unvergessliche Erlebnis auf zahlreichen Fotos und auf Video festgehalten worden, die unter http://www.sports-selection.at/mrgreen downgeloadet werden können (© GEPA). Das Video mit den schönsten Szenen steht in den nächsten Tagen zum Download unter http://www.sports-selection.at/mrgreen bereit.